Aktuelles rund um Hömberg
bitte hier entlang...

Herzlich willkommen in Hömberg!

Eingebettet zwischen dem Naturpark Nassau, den Lahnhöhen und der Südabdachung des Westerwaldes liegt Hömberg wunderschön ruhig zwischen Feldern und Wald. 348 Einwohner zählt die Gemeinde am Fuße des Westerwaldes. Erwähnt wurde Hömberg bereits im Jahre 1344 als „Hoynberg“. Später hieß es dann unter anderem Hoenberg (1527), Hömmerich (1632) oder Hirmberg (1722).

Heute ist es unter Einheimischen vielfach als „Hiemerich“ bekannt, weshalb es seit vielen Jahren auch den „Hiemericher“ Schnaps (ehemals „Hüwwelheiner“) zu genießen gibt, der heute allerdings im Westerwald als Likör destilliert und nicht mehr im Ort produziert wird.

Gemeindeleben

Hömberg zeigt sich mit vielen Veranstaltungen über das gesamte Jahr sehr aktiv. Ob Kinderkirchentag, Seniorenfahrt, Osterfeuer, St. Martins-Zug oder Rock am Berg: Hier auf den Höhen gibt es immer etwas zu feiern! Näheres zu den regelmäßigen Veranstaltungen finden Sie hier! Der Gemeinde steht Paul Linscheid als Ortsbürgermeister vor. Der Gemeinderat besteht aus acht Ratsmitgliedern, die seit dem 25. Mai 2014 im Rat aktiv sind. Mehr zur Arbeit des Gemeinderates finden Sie unter „Gemeinderat“ und „Presse“.