Neugeborenen-Willkommen

Bereits seit dem Jahre 2010 begrüßt die Gemeinde Hömberg ihre Neugeborenen des vergangenen Jahres mit einer kleinen Begrüßungsfeier im Hotel/Restaurant Taunsblick. Bei Schnittchen und Sekt werden die neuen Erdenbürger offiziell willkommen geheißen. Die Eltern dürfen sich dabei über ein „Begrüßungsgeld“ in Höhe von 200 Euro freuen, das die Freude der Gemeinde über den Bevölkerungszuwachs symbolisiert.