Liegen ist das neue Sitzen!

Mo 22. Aug

Wer dieser Tage durch Hömberg wandelt, wird sie schon an der einen oder anderen Stelle gesehen haben: Die Liegebänke sind da! Drei Stück der edlen Ruhebänke bieten nun rund um Hömberg Erholung und Entspannung. Vor allem aber eines: einen herrlichen Ausblick! Die Bänke stehen „Auf´m Wolf“ mit Blick in den Taunus, am neuen Oberstein mit Blick gen Eifel und am Kneippbecken.

Ruhebänke sehr beliebt.

Gefertigt wurden die Ruhebänke aus widerstandsfähiger Lärche. Sie wurden diebstahlsicher installiert und mit einem Unterbau aus Beton versehen, was die Pflege der um- und darunter liegenden Rasenfläche erleichtern soll. Besonders fleißig waren dabei Helmut Gromig und Dietmar Roßtäuscher im Einsatz. Ziel vieler Hömberger, Spaziergänger und Wanderer ist inzwischen bereits die Ruhebank am Oberstein, die durch den neuen Findling, die kreisrund gemähte Rasenfläche und den fantastischen Fernblick wie eine kleine Ruheinsel im Neubaugebiet liegt.

12 Bänke verschönern bald die Gemeinde

Neben den drei Ruhebänken hat die Gemeinde außerdem sechs normale Bänke, zwei Bänke mit Tisch und eine spezielle Kinderbank für den Spielplatz anfertigen lassen. Diese sollen in den kommenden Tagen aufgestellt werden. Insgesamt hat das Projekt 6000 Euro gekostet. Jeweils 2000 Euro kamen dabei aus der Kasse der Gemeinde, des Verkehrs- und Verschönerungsvereins sowie der Jagdgenossenschaft Hömberg/Zimmerschied.

Schreib einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.